Wie bereite ich mein iPhone für den Verkauf vor? - Tipps & Checkliste

Roman Sellrs.com Roman

Einleitung und Inhaltsverzeichnis

Ein iPhone zu verkaufen ist nicht so einfach, wie es nur dem Käufer zu übergeben. Es gibt verschiedene Überlegungen, von persönlichen Daten, dem physischen Zustand des Handys, bis zu seiner Präsentation. Hier sind die Hauptthemen, die wir in diesem Artikel behandeln werden:

  1. Datensicherung und Zurücksetzen
  2. Physische Inspektion und Reinigung
  3. Wo und wie verkaufst du dein iPhone?
  4. Checkliste zum Verkauf

iPhone verkaufen: Tipps & Checkliste Image courtesy via Designership

1. Datensicherung und Zurücksetzen

Bevor du dein iPhone weitergibst, solltest du sicherstellen, dass all deine Daten gelöscht sind.

a. Daten sichern

  • Gehe zu 'Einstellungen' > [Dein Name] > 'iCloud' > 'iCloud-Backup'.
  • Tippe auf 'Jetzt sichern'.

b. Abmelden von iCloud, iTunes und App Store

  • Gehe zu 'Einstellungen' > [Dein Name].
  • Scrolle runter und tippe auf 'Abmelden'.

c. Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

  • Gehe zu 'Einstellungen' > 'Allgemein' > 'Zurücksetzen'.
  • Tippe auf 'Inhalt und Einstellungen löschen'.

2. Physische Inspektion und Reinigung

Das Aussehen deines iPhones ist mega wichtig für Käufer!

a. iPhone checken

  • Schau nach Kratzern, Dellen oder anderen Schäden.

b. iPhone putzen

  • Nimm ein weiches Tuch, leicht angefeuchtet und ohne Putzmittel.
  • Wische vorsichtig über den Bildschirm, die Rückseite und die Seiten.
iPhone verkaufen: Tipps & Checkliste Stockimages
iPhone verkaufen: Tipps & Checkliste Stockimages
iPhone verkaufen: Tipps & Checkliste

3. Wo und wie verkaufst du dein iPhone?

Wo und wie du verkaufst, kann echt einen Unterschied machen!

  • An Freunde und Familie: Der einfachste und direkteste Weg. Sie kennen den Zustand des iPhones und das Vertrauen ist bereits gegeben.
  • Online-Marktplätze: Websites wie eBay oder Kleinanzeigenportale bieten eine breite Plattform, um Käufer zu finden. Stelle sicher, dass du gute Bilder und eine genaue Beschreibung hinzufügst.
  • Wiederverkaufsplattformen: Es gibt spezialisierte Plattformen, die den Verkauf von Handys erleichtern. Diese könnten jedoch eine Gebühr verlangen oder den Verkaufspreis beeinflussen.
  • In einem lokalen Handy-Laden: Einige Läden kaufen gebrauchte iPhones, um sie selbst wiederzuverkaufen. Der Preis könnte niedriger sein als beim direkten Verkauf, aber es ist bequem und schnell.
Checklist

4. Checkliste zum Verkauf

Das iPhone zu verkaufen, klingt vielleicht kompliziert, aber mit dieser Checkliste ist es echt easy.

  • Daten gesichert und Handy zurückgesetzt.
  • Von allen Konten abgemeldet.
  • Handy gecheckt und geputzt.
  • Preis festgelegt.
  • Verkaufsort und -methode gewählt.
  • Fotos gemacht.
  • Beschreibung geschrieben.

Fazit

Dein iPhone für den Verkauf vorzubereiten braucht ein bisschen Aufmerksamkeit, aber mit diesem Guide wird es zum Kinderspiel!

Beim Zurücksetzen des iPhones auf die Werkseinstellungen werden alle Daten gelöscht. Das Sichern stellt sicher, dass du keinen wertvollen Inhalt verlierst.

Du könntest Online-Marktplätze oder spezialisierte Webseiten besuchen, um zu sehen, wie viel andere für ein ähnliches Modell in ähnlichem Zustand verlangen. Ein toller Tipp ist die Nutzung unserer Website, Sellrs.com, die dir hilft, den aktuellen Marktwert deines iPhones zu schätzen. Beachte dabei auch das Alter, die Speichergröße und eventuelle Beschädigungen.

Auch wenn es nicht mehr funktioniert, kann es immer noch wertvoll für Reparaturen oder als Ersatzteilspender sein. Kommuniziere den Zustand immer ehrlich gegenüber dem potenziellen Käufer. Über das Vergleichsportal dieser Website kannst du leicht herausfinden, was dein kaputtes iPhone noch wert ist.

Generell ist es sicher, dein iPhone online zu verkaufen. Allerdings solltest du stets wachsam gegenüber Betrügern sein. Wenn du an ein Online-Ankaufportal verkaufst, prüfe immer deren Legitimität. Alle Ankaufportale, mit denen Sellrs zusammenarbeitet, wurden überprüft und sind absolut sicher für den Verkauf.

Nachdem du dein iPhone auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt hast, sind alle Daten gelöscht. Du kannst es überprüfen, indem du das iPhone neu startest und sicherstellst, dass der Einrichtungsbildschirm erscheint.

Originalzubehör wie Kopfhörer, Ladegeräte und Verpackung kann den Wert deines iPhones erhöhen. Es ist eine gute Idee, diese beim Verkauf mit einzubeziehen. Bei Online-Ankaufportalen kann dieses Zubehör manchmal für eine höhere Bewertung des iPhones sorgen, allerdings variiert dies je nach Unternehmen. Achte also genau darauf während des Anmeldeprozesses.

Dies hängt von der Art des Verkaufs ab. Wenn du es über einen Online-Marktplatz verkaufst, hängt es von den individuellen Absprachen ab, die du mit dem Käufer triffst. In den meisten Fällen, wenn du es online an ein Unternehmen verkaufst, werden die Versandkosten übernommen.

Mach dich schlau während du dein Gerät verkaufst.

Bleibe auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten von Sellrs.com. Entdecke Tipps und Trends rund um den Verkauf deiner Geräte und verpasse nie die besten Angebote.

Mehr erfahren
Verdien meer: vergelijk met het nieuwe Sellrs.com

Willkommen bei dem neuen Sellrs.com!

Deine alten Geräte loszuwerden war noch nie so einfach. Sellrs.com durchsucht die besten Ankaufportale für dich, sodass du sicher sein kannst, dass du das beste Angebot erhältst!

Roman von Sellrs.com Roman von Sellrs.com Sept 1, 2023